· KNIEBISSTRASSE 1 · 70188 STUTTGART-OST ·

 
·
 

· ÖFFNUNGSZEITEN: Mo – Fr: 10 – 13 und 14 – 19 Uhr, Sa: 10 – 14 Uhr, MITTWOCH NACHMITTAG GESCHLOSSEN!

BERATUNG AUCH NACH TERMINVEREINBARUNG · Tel.: 0711 / 285 59-0

22.April 2024

QUICK MILL – NEU IM SORTIMENT

Ab sofort bei uns im Laden – QUCIK MILL – eine Traditionsmarke in Sachen Espressomaschinen.

Gerade bei den kleineren „Thermoblock-Schnellaufheizern“ und einkreisigen Maschinen bietet Quick Mill ein tolles Sortiment an Espressomaschinen. Zwei Thermoblock-Einkreiser, eine Duo-Thermoblock-Maschine, ein Einkreiser mit kleinem Kaffeeboiler (in INOX und schwarz) und eine klassische, zweikreisige Wärmetauschermaschine haben wir ab sofort in unsrer Ausstellung. Andere Geräte aus dem Hause Quick Mill können wir natürlich auch organisieren. Selbstverständlich bieten wir auch Wartung und Reparatur für alle Quick Mill Maschinen an. Bei Geräten, die bei uns gekauft wurden, wickeln wir auch Garantiefälle ab.

Hier ein kleiner Schnellüberblick und ein paar grundsätzliche Infos. 

 

THERMOBLOCK

Ein Thermoblock ist im Prinzip nichts anderes als ein Durchlauferhitzer – das Wasser wird nur dann aufgeheizt, wenn es benötigt wird und zwar nur in der Menge, die benötigt wird. Es liegt auf der Hand, dass dies deutlich energiesparender und schneller ist, als einen ganzen Kessel aufzuheizen.

Warum machen das dann nicht alle so?

Der Thermoblock hat auch Nachteile. Zum Bezug eines wirklich perfekten Espressos benötigt man eine hohe Temperaturstabilität, d.h. es sollte nicht nur das Brühwasser die entsprechende Temperatur haben, sondern auch der Siebträger, die Brühgruppe, die Leitungen zur Brühgruppe und im besten Fall auch die Espressotasse.

Eine klassische Wärmetauscher-Maschine mit großem Boiler und E 61 Brühgruppe heizt nicht nur das Wasser auf. Die Zirkulation in einer E61 Brühgruppe heizt diese – und den eingespannten Siebträger –  ebenfalls automatisch auf – die dabei entstehende Abwärme wird zum Heizen der Tassen genutzt – das ganze System wird also aufgeheizt. Das hat wiederum den Nachteil, das E61 Maschinen eben immer 15 bis 20 Minuten benötigen um alles durchzuheizen – das ist systembedingt und trifft auf nahezu alle E61 Maschinen zu.

Bei besser ausgestatteten Thermoblockmaschinen wird versucht, durch elektrisch beheizte Brühgruppen oder beheizte Tassenablagen diesen Nachteil etwas auszugleichen.

Unterm Strich ist es immer auch im Wortsinn eine Geschmacksache – auch eine kleine Thermoblock-Maschine kann vortrefflichen Espresso zubereiten. Deshalb, vorbeikommen und ausprobieren – gerne dürfen Sie bei uns herausfinden, aus welcher Maschine ihnen der Kaffee am besten schmeckt.

 

QUICK MILL ORIONE 3000

Das Einsteigermodell – die kompakte Siebträgermaschine mit hochwertigem Thermoblock-Durchlauferhitzer für den schnellen Espresso – und das sehr energiesparend.

 

POP INOX 2043

Der Thermoblock-Einkreiser mit elektronischer Steuerung, der in Sachen Ausstattung im Prinzip keine Wünsche offen lässt.

 

 

LUNA INOX 2045

Kompaktes Thermoblock-Topmodell mit zwei getrennten Thermoblöcken für Kaffee und Dampf inklusive elektronischer Steuerung.

 

 

PIPPA INOX 4100

Kompakter Einkeiser mit 0,45 ml Kupferboiler.

 

 

PIPPA NERO 4100

Kompakter Einkeiser mit 0,45 ml Kupferboiler in schickem schwarz.

 

RUBINO 0981

Der kompakte und günstige Zweikreiser mit klassischen Wärmetauscher-Prinzip und E 61 Brühgruppe in der neuen, komplett überarbeiteten Version

 

 

 

 

18.April 2024

NEU! EUREKA SIEBTRÄGER

EUREKA macht jetzt auch Espressomaschinen? Wow – und wie!

Seit Jahren ist EUREKA bekannt für hochwertige und innovative Kaffeemühlen. Insbesondere die kleinen MIGNON Mühlen und deren unterschiedlichen Ausführungen sind im häuslichen Gebrauch ein echter Renner – und jetzt Siebträgermaschinen? Ja – und das ziemlich gut – tolle Optik und perfekt verarbeitet. Auf der HOST 2023 gesehen und ab sofort bei uns im Laden.  
Abbildung: Modell COSTANZA
Zwei Modelle sind momentan erhältlich: PURA und COSTANZA wurden sie getauft. Technisch handelt es sich bei den beiden Modellen um klassische Zweikreiser mit Wärmetauscher und einer E61 Brühgruppe. Also nichts neues? So gesehen ja. Die Eureka Ingenieure und die Designer aus dem Studio Paoli Milano haben aber bei der Entwicklung und Gestaltung der neuen Maschine die Chance genutzt, aus den Fehlern anderer Hersteller zu lernen und dem Ganzen ihren individuellen Stempel aufgedrückt. Eine echte Alternative, die natürlich optisch perfekt zu den MIGNON Mühlen passt.  

PURA

Klassische Wäremetauschermachine ohne groß Schnickschnack – und trotzdem ein richtiger Hingucker. Die PURA ist ein Top-Einsteigermodell in die Welt der Zweikreiser. Schlichtes, geradliniges Design mit klassischem Kesseldruck-Manometer und Kipphebeln als Schalter und doch speziell – uns gefällt z.B. die neue Form der Drehknäufe sehr gut.   Die Verarbeitung ist top und wirkt sehr hochwertig. Die Abtropfschale fasst ca. 1 Liter und kann horizontal aus der Maschine entnommen werden. Die Gefahr von verschüttetem Restwasser wird dadurch minimiert. Die Dampf- und Heißwasserlanzen sind in Cool Touch Ausführung eingebaut – so wird das Kaffeekochen und Aufschäumen sicherer und bequemer.  
Abbildung: passiv beheizte Espressotassen-Stellfläche und Abdeckung des Wassertanks
 

Und sonst:

  • nach oben herausnehmbarer 2 Liter Wassertank
  • Tassen müssen zum Befüllen des Tanks nicht von der Maschine genommen werden.
  • Gehäuse und Fußgestell komplett in Edelstahl
  • isolierter 1,5 Liter Edelstahlboiler
  • Wasserstandsensor 
Abbildung: Waage nicht im Lieferumfang enthalten.
 

PURA V oder PURA R

Die EUREKA PURA ist in der Basisversion PURA V mit einer Vibrationspumpe ausgestattet. In der PURA R Version bekommt ihr die gleiche Maschine mit einer sehr ruhig laufenden Rotationspumpe. Die geringen Druckschwankungen einer Rotationspumpe führen zu einer sehr gleichmäßigen Extraktion des Espressos. Des Weiteren besteht bei der Rota-Version die Möglichkeit die Maschine über einen Festwasseranschluss zu betreiben.  
Abbildung: PURA R mit einer Version der 6 unterschiedlichen Seitenverkleidungs-Optionen. Bei der PURA V nicht erhältlich

 

COSTANZA (V oder R)

Die Zweikreisermaschine mit sinnvoller Elektronik – die COSTANZA ist im Prinzip die gleiche Maschine wie die PURA nur mit elektronischer Steuerung für Heimbaristas die etwas mehr Einflussmöglichkeit haben möchten. Die COSTANZA ist wie die PURA mit Vibrations- oder Rotationspumpe erhältlich.

Möglichkeiten:

  • Es können drei unterschiedliche Brühtemperaturen abgerufen werden
  • Der Shot-Timer stoppt die Zeit einer Extraktion
  • Ein Bezugszähler ermittelt die Gesamtanzahl der gemachten Bezüge
  • Ein- und Ausschaltzeiten können über einen wöchentlichen Zeitplan programmiert werden
  • Eco-Modus ist integriert
 
Abbildung: COSTANZA mit Nussbaum-Seitenblenden kombiniert einer MIGNON SPECIALTA, ebenfalls mit Nussbaum-Applikation.
 

INDIVIDUALISIERUNG

Neben der Standard-Variante Edelstahl poliert können die Versionen PURA R, COSTANZA V und COSTANZA R mit farblich abgesetzten Seitenblenden individualisiert werden.  

Fazit:

Unterm Strich sind die beiden EUREKA Espressomaschinen in Sachen Optik und Verarbeitung eine echte Bereicherung im Zweikreiser-Segment. Und in der Kombination mit einer EUREKA MIGNON Mühle natürlich kaum zu toppen. Technisch gesehen sind die Maschinen in deren Preissegment vollkommen up-to-date.

Abbildung: COSTANZA mit schwarzer Seitenblende

23.November 2023

MAHLKÖNIG – NEU IM SORTIMENT

Ab sofort sind wir Stützpunkthändler der innovativen Mühlenschmiede MAHLKÖNIG. Mit der Mahlkönig X54 habe wir eine schmucke Allround Home Mühle bereist im Showroom. In Kürze werden wir unser Mahlkönig Sortiment dann mit diversen weiteren Mühlen ergänzen. Und natürlich haben wir auch – wie auch bei allen anderen Marken – den kompletten Service für Mahlkönig im Haus. Wir freuen uns 🙂

8.November 2023

BARISTA-TAG am Samstag, den 25.11.

Am Samstag, 25.11. haben wir wieder unseren Barista Haydar im Haus. Nutzt die Gelegenheit und löchert ihn mit Euren Fragen. Wir sind von 10:00 bis 16:00 Uhr für Euch da.

Egal ob es um das Einstellen der Mühle, das Milchaufschäumen oder das Gießen von Latte Art geht – gemeinsam mit Haydar beantworten wir nicht nur Eure Fragen, Ihr dürft natürlich auch selbst Hand anlegen, ausprobieren und gerne auch unsere leckeren Kaffees testen. In unserer – seit kurzem erweiterten Kaffeewelt – haben wir ausreichend Platz und viele Geräte angeschlossen. Und der frische Nusszopf muss auch weg 🙂 Also – ran an den Siebträger und werdet zu Siebtätern!

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

                 

30.Oktober 2023

NEU! NIVONA CUBE 4 – Der nicht ganz vollautomatische Kaffeeautomat

 

Vor kurzem noch auf der HOST in Mailand, jetzt bei uns im Laden. Der neue NIVONA CUBE 4 – ein nicht ganz vollautomatischer Kaffeeautomat für die Zubereitung von leckerem Kaffee und Espresso.

 
  • Der CUBE 4 ist die neue Art des Kaffeemachens – kompakt und ohne viel Schnickschnack. Für Kaffeeliebhaber, die nur eins wollen: Guten Kaffee und Espresso. Zum Milchaufschäumen ist er nicht gemacht, aber dafür gibt es ja andere Lösungen.
 
  • Mahlen und Brühen in einem Gerät (Mahlgrad justierbar)
  • 5 Getränkerezepte von Ristretto bis Café Grande
  • Automatische Tamperfunktion für optimale Extraktion bei jedem Bezug
 
  • Kinderleichte Bedienung mit Symbol-Touchdisplay
  • Aroma Balance System mit 3 Aromaprofilen
  • Kaffeestärke einstellbar in 5 Stufen
  • Kaffeetemperatur wählbar in 3 Stufen
  • Live-Programmierung aller Rezepte möglich
 
  • Mit dem Click Cup wird der Kaffeesatz nach jedem Brühen im Handumdrehen direkt entsorgt
  • Automatische Pflegeprogramme: Reinigen, Entkalken
  • Inklusive Reinigungstabletten und Portionierlöffel
 
  • auch in schwarz erhältlich
 
  • So klein und kompakt, dass es sogar eine Tragetasche dafür gibt.
  • Das einzige was ihr neben Kaffeebohnen und Wasser benötigt ist also Strom und dann steht dem Kaffeegenuss unterwegs nichts im Weg.
 
  • Ein ideales Gerät auch für den Camper
Wir sind ganz begeistert von dem kleinen Würfel 🙂

21.August 2023

NEU! ROCKET APPARTAMETO TCA

WUMMS! Ist das noch ein Facelift oder schon eine ganz neue Maschine! Die kompakte ROCKET APPARTAMENTO in der neuen TCA Ausführung wurde nicht nur optisch an vielen Stellen modernisiert, auch im Innenleben hat sich etwas getan.

Bevor wir auf das Äußere eingehen, die technische Neuerung. Zwei Dinge sind neu: TCA steht für Temperature Control Adjustment zur Einstellung der Kessel- bzw. Brühtemperatur inkl. Eco-Modus und die neue APPARTAMENTO hat jetzt einen isolierten Kessel. Die Isolierung des Kessels trägt zur Energieeinsparung bei – logisch. Mit dem Temperatur Control Adjustment geht ROCKET einen ähnlichen Weg wie LELIT, PROFITEC oder auch ECM bei den Maschinen ohne klassische PID Steuerung mit Display. Auch die APPARTAMENTO hat nun die Möglichkeit den Kesseldruck und damit auch die Brühtemperatur in 4 Stufen zu verändern. Als sichtbares Feedback für den Benutzer dient dabei das LED Lämpchen, welches in unterschiedlichen Farben leuchten kann.     Der Bezugshebel dient im Programmiermodus als Taster zum Durchschalten der einzelnen Modi. Unterm Strich – aus unserer Sicht – etwas besser gelöst als bei den Wettbewerbern aber eben auch keine PID Steuerung mit sichtbarer Temperaturanzeige.   Rein äußerlich hat die neue APPARTAMENTO nichts mehr mit der bisherigen zu tun – lediglich die kompakten Abmessungen sind ähnlich geblieben.   Die für die APPARTAMENTO typische, gelochte Seite ist jetzt nicht mehr nur gestanzt, sondern räumlich etwas tiefer gezogen. Die Seiten sind in Schwarz und Edelstahl poliert erhältlich, die Hinterlegung gibt es in Schwarz, Weiß und Kupfer – insgesamt sind 5 Varianten erhältlich, die wir auch alle am Lager haben. Neu ist auch die etwas kantiger gestaltete E61 Brühgruppe inkl. neuem Siebträgergriff. Ein schicker Kniff mit dem sich die APPARTAMENTO TCA vom allgemeinen Erscheinungsbild der E61 Siebträgermaschinen deutlich abhebt. Neben der neuen Brühgruppe fallen auch die etwas weniger stark ausgeprägten Griffmulden der beiden Drehgriffe auf. Die klassische Anmutung der runden Drehgriffe bleibt erhalten, die etwas rundere Form passt aber deutlich besser zum modernen Look der APPARTAMENTO TCA.     Geblieben ist die Reduktion auf ein Kesseldruckmanometer in schwarz. Auf ein Pumpendruckmanometer verzichtet ROCKET nach wie vor. Allerdings wurde der neuen APPARTAMENTO eine etwas größere Abtropfschale gegönnt – prima!     Auffällig sind auch die beiden gerundeten Gehäuseecken auf der Rückseite. Die schlanke APPARTAMENTO TCA hebt sich dadurch deutlich von den sonst üblichen, kubischen Edelstahlwürfeln ab.     Stellt man die APPARTAMENTO TCA frei im Raum oder auf einem Tresen auf, kann Ihr schicker Rücken durchaus überzeugen. Und dass ROCKET keine halben Sachen macht, sieht man auch daran, dass das leidige Thema der Tassenreling der bisherigen APPARTAMENTO (Plexiglasrahmen oder im Zubehör erhältliche Edelstahlreling) sich erledigt hat. Die Seiten und Rückwand der TCA wurden höher gezogen, eine separate Reling ist somit nicht mehr erforderlich. Viel Liebe zum Detail zeigt ROCKET mit einer Hommage an deren Heimatstadt Mailand. Die Reling ziert eine Liedzeile des lombardischen Liedermachers Giovanni D’Anzi in dem er das großartige Mailand besingt: Lassa pur ch‘ el mond el disa, ma Milan l’è on gran Milan.   Unterm Strich ein tolles, kompaktes Gerät, das sich zwischen der bisherigen APPARTAMENTO und dem Modell CHRONOMETRO einsortiert. Die Optik ist wie immer eine Geschmacksfrage, an der Verarbeitung gibt es aber kaum etwas auszusetzen. Respekt.          

5.Juli 2023

Wow! Die ECM Synchronika Edition No. 1 im AMG Design – Limitierte Auflage!

JULI 2023: DAS ECM TOPMODELL SYNCHRONIKA JETZT IN LIMITIERTER AUFLAGE IM AMG DESIGN.

Klassische Eleganz und Tradition mit modernen Designelementen aus der Automobilbranche. Diese Merkmale kennzeichnen die Zusammenarbeit zwischen ECM, der international erfolgreichen Espressomaschinen-Manufaktur, und der Performance- und Sportwagenmarke Mercedes-AMG. Ausgestattet mit hochwertigen und professionellen Komponenten garantiert die auf 999 Stück limitierte Dualboiler-Maschine maximale Leistung. In Zusammenarbeit mit Mercedes-AMG präsentiert ECM mit der Synchronika Edition No. 1 und der ECM S-Automatik 64 Edition No.1. die Highend Dualboiler Maschine mit dazu passender Mühle im AMG Design. Technisch und von der Handhabung lässt die Synchronika keine Wünsche offen.  

Optische Highlights

Die Einzigartigkeit dieser limitierten Sonderserie spiegelt sich in der Veredelung des Gehäuses, sowie in weiteren optischen Raffinessen wider:   Elegant abgesetztes Gehäuse in gebürstetem Edelstahl mit sportlichen Seitenteilen Auffällige schwarze Manometer mit roten Akzenten AMG-Wappen auf der Rückseite Hochwertige Carbon-Griffe an Siebträgern, Brühhebel und Ventilen und am im Lieferumfang enthaltenen Tamper Abtropfschale bzw. Espressotassen-Etage im sportlichen AMG Design

Technische Daten

  • Spannung/Volt: 230 V
  • Leistung/ Watt: 1.600 W
  • Wassertank: ca. 2,8 l
  • Abmessungen:
  • B 335 x T 490 x H 410 mm
  • Abmessungen mit Filterträger: B 335 x T 590 x H 410 mm
  • Gewicht: 30 kg
  • CM Brühgruppe mit Edelstahlglocke 
  • Kaffeekessel und Dampf/-Heißwasserkessel aus Edelstahl 
  • PID Displayzur individuellen Temperatureinstellung des Kessels zur Anzeige der Durchlaufzeit des Espressos mit Erinnerung zur Gruppenreinigung etc. 
  • Leise Rotationspumpe 
  • Umschaltbar von Wassertank auf Festwasseranschluss
  • Professionelle Kippventiltechnik mit ergonomischer Bewegungsmechanik

Die Mühle ECM S-Automatik 64 Edition No. 1

Passend zur Sonderedition wurden die Kaffeemühle S-Automatik 64 mit Materialien wie Edelstahl und Glas ausgestattet, um das hochwertige Kaffeeerlebnis zu unterstreichen.    

Technische Daten

  • Pulverbeschichtetes Gehäuse in Anthrazit und edler Zahnradkranz aus Edelstahl
  • Glasbohnenbehälter mit Edelstahldeckel
  • Mahlscheiben aus Stahl, Durchmesser 64 mm
  • Silberfarbenes Timer-Display
  • Einfache Timer-Programmierung für 1 und 2 Portionen, individuelle Benutzermodi
  • Stufenlose Einstellung des Mahlgrads
  • Lamellen am Korpus zur besseren Wärmeabgabe des Motors
  • Motorleistung: 450 W
  • Gewicht: 7 kg
  • Maße B 145 x T 200 x H 425 mm

Bestellinformationen

Wir sind stolz darauf einer der wenigen, exklusiven Fachhandelspartner von ECM zu sein, über den dieses limitierte Highlight Modell bezogen werden kann. Die Stückzahl ist begrenzt auf 999 Stück. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich eines dieser zukünftigen Sammlerstücke sichern wollen.

Bitte beachten: Jede Maschine und jede Mühle der Edition No.1 Serie wird für Sie mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Aufgrund der hohen Nachfrage und des aufwändigen Produktionsprozesses der einzigartigen, speziell für diese Modelle angefertigten Bauteile, kann es voraussichtlich zu einer Wartezeit zwischen drei bis sechs Monaten kommen.

10.Mai 2023

NEU ECM MECHANIKA MAX

Ab sofort bei uns in der Ausstellung – die neue ECM MECHANIKA MAX – eine klassische Zweikreisermaschine allerdings mit einigen coolen neuen Features.

Rein äußerlich deutet nichts auf bahnbrechende Neuerungen am Gerät hin – dem geschulten Betrachter fallen allenfalls die beiden Taster und das kleine Display im Gehäuse auf. Kein Wunder,  denn das Hauptaugenmerk bei der neuen MECHANIKA MAX liegt auf der Steuerung und damit ganz tief im Inneren.   Im Unterschied zum klassischen Zweikreiser, der rein über die regelbare Kesseltemperatur in Verbindung mit dem Wärmetauscher zwei unterschiedliche Temperaturen für Dampf und Brühwasser erzeugt, kann man mit der MECHANIKA MAX auch direkt die Brühtemperatur erfassen und beeinflussen. Ermöglichen tut dies ein zweiter Temperatursensor der direkt vor der Brühgruppe die Wassertemperatur misst.  Dieser zusätzliche Sensor ermöglicht über die PID Steuerung die Integration einiger neuer Funktionen. Hinzu kommt dass ECM die Bordelektronik auch darüber hinaus erweitert hat. Über das kleine Interface kann folgendes eingestellt und beeinflusst werden:
  • Flush Advisor: Die Maschine erkennt ob das Brühwasser eventuell zu heiß ist und empfiehlt einen Flush-Vorgang und kontrolliert diesen auch bis die Brühtemperatur der gewünschten Temperatur entspricht
  • Brew Temperatur Control: Die wirklich gemessene Brühtemperatur wird angezeigt, bzw. kann eingestellt werden
  • Pre-Infusion Control: Aktiv und Passiv separat justierbar
  • Kesseltemperatur Einstellung: Mehr Dampf oder schnelleres Aufheizen einstellbar.
  • Timer-Funktion: Festlegen von Ein- und Ausschaltzeiten, Wochentag und Uhrzeit
  • ECO-Mode: Einstellbare Abschaltung nach vorher definierter Zeit der Nichtbenutzung
  • Clean-Erinnerung: Einstellmöglichkeit einer gewissen Anzahl an Bezügen nach der dann eine Erinnerung zum Reinigen der Maschine erscheinen soll
  • Filter-Erinnerung: Optional einstellbare Erinnerung zur Erneuerung des Wasserfilters
Das kleine PID Display kann auch ausgeschalten werden.   Einziger kleiner Nachteil – alle Einstellungen erfolgen über die beiden Tasten und ein 3-Zeichen abbildendes Display, d.h. die Basic Funktionen, die man öfter benützt, wird man sich merken können, für tiefergehende Einstellungen wird vermutlich der Blick ins Handbuch erforderlich sein. Kleiner Trost – hat man die perfekte Einstellung für sich und seine Kaffee gefunden, dann bleibt diese in der Regel auch mal eine Zeit lang wie sie ist.

Und sonst?

  • Die MECHANIKA MAX hat eine Rotationspumpe – ist also leiser als einem Maschine mit Vibrationspumpe und geeignet für den Festwasseranschluss.
  • Die Tassenablage kann mit samt der Tassen abgenommen werden um an den Wassertank zu kommen.
  • Die Wasser- und Dampflanzen werden über hochwertige Kipphebel-Ventile bedient.
  • Der 1,9 l Edelstahlkessel ist selbstverständlich isoliert.

Prima Gerät und auch sehr hübsch anzusehen.

5.April 2023

Ostersamstag bleibt der Laden geschlossen

18.Februar 2023

NEU EUREKA MIGNON LIBRA

Jetzt wird gewogen – die neue EUREKA MIGNON LIBRA macht es möglich! In gewohnt hochwertiger Ausführung schafft die MIGNON LIBRA einzigartiges. Die Libra mahlt exakt solange, bis die gewünschte Kaffeemenge in Gramm gemessen im Siebträger ist – und zwar wiederholgenau auf 2/10 Gramm – klasse.

Nahezu alle programmierbaren Kaffeemühlen werden über die Mahldauer – also über die Zeit programmiert. Das Problem dabei ist – verändert man den Mahlgrad verändert sich dadurch auch automatisch die Menge die gemahlen wird – beim Justieren der Mühle müssen also immer zwei Parameter beachtet werden. Nicht so bei der MIGNON LIBRA – sie mahlt exakt solange, bis das gewünschte Gewicht an Kaffeepulver im Siebträger ist – egal ob fein oder grob gemahlen oder nachjustiert wird.   Die MIGNON LIBRA eignet sich für nahezu alle Siebträger – die Aufnahmegabel kann exakt auf die unterschiedlichen Siebträger eingestellt werden. Handsfree mahlen ist bei der LIBRA Pflicht, die Hand am Gerät würde den Wiegevorgang stören.     Unserer Meinung nach sollte die LIBRA unbedingt mit einem „Funnel“ (z.dt. Trichter) benützt werden, denn – und das ist wirklich der einzige, kleine Schwachpunkt – die LIBRA streut etwas, bzw. trifft nicht immer zu 100% in das Sieb. Mit Funnel wird das dann aber zum Kinderspiel und selbst die Umgebung um die Tamperstation wird damit weniger verbröselt. Also – aus unserer Sicht ein echtes Highlight – kommt vorbei und probiert sie aus. Weitere Infos findet ihr auch hier: MIGNON LIBRA – HOW TO USE

BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_AEG
Markenlogos_Pfade_BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_ascaso
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Bauknecht
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Bosch
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_DeLonghi
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Fakir
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Gaggia
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_jura
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_laPavoni
Biebrach_Doerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Lelit-weiss
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Liebherr
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Mahlkoenig
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_MielePro
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Neff
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Nivona
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Rancilio
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Saeco
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Sebo
Markenlogos_PNG_Footer-Weiss_BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_SGL
BiebrachDoerr_Markenlogos_WEB_68x35px_Siemens